Dein Neustart
nach dem Studienabbruch!

Cologne Fail Days 2021

… nach dem Epic Fail 2020 endlich wieder durchstarten:

Pandemie, Lockdown, Maskenpflicht, Abstand halten und schön zu Hause bleiben: Das hat vor allem Studierende hart getroffen. Tausende saßen allein zu Haus vorm Rechner und versuchten sich zu Online-Seminaren aufzuraffen. Da haben sich viele von euch sich bestimmt die Sinnfrage gestellt. Wahrscheinlich starten einige jetzt wieder voller Vorfreude auf  Präsenzveranstelungen ins neue Semester. Aber genauso viele können sich nach fast zwei Jahren Stillstand nicht mehr zum Studium motivieren. Wir möchten euch mit euren Problemen und Fragen nicht allein lassen und stehen mit Rat und Tat zur Seite. Bei den Cologne Fail Days vom 23.11. bis 03.12. möchten wir euch beraten, informieren und Alternativen aufzeigen. Außerdem stellen wir euch Unternehmen vor, die sehr an Studienabbrecher*innen interessiert sind.

Wusstest du, dass du zu einer gefragten Zielgruppe gehörst?

Auch wenn Corona vielen Branchen stark zugesetzt hat, werden jetzt wieder eifrig Fachkräfte gesucht und Ausbildungsplätze vergeben. Und viele Betriebe stellen nach wie vor gerne Studienabbrecher*innen ein, denn sie schätzen deren Vorkenntnisse, Kompetenzen und Erfahrungen. Folgende Unternehmen möchten euch gerne kennenlernen und laden deshalb zu einem Unternehmensbesuch ein. Dabei habt Ihr die Möglichkeit, erste Kontakte zu knüpfen und ein erstes Mal in die Abläufe im Unternehmen „hineinzuschnuppern“. Interessiert? Dann meldet euch direkt über die unten stehenden Formulare an!

Entdecke unser Programm:

23.11. | Cologne Fail Night

»schöner scheitern« – jetzt wieder live und in Farbe!

2019 trafen wir uns zum fröhlichen Scheitern bei der Cologne Fail Night im Club Bahnhof Ehrenfeld. 2020 hieß es dann: Abstand halten, drinbleiben! Also verlegten wir auch unsere Cologne Fail Night in den virtuellen Raum. Doch in diesem Jahr dürfen wir wieder zusammen fröhlich failen: Im Club Bahnhof Ehrenfeld könnt Ihr ab 18.00 Uhr erfolgreiche Umsteiger*innen kennenlernen und alles zum Thema Beratung für Studienzweifler*innen und Studienabbrecher*innen erfahren – natürlich unter Beachtung der 3G+ Regeln (Bitte vollständigen Impfnachweis/Genesenennachweis bereithalten oder maximal 48 Std. alten PCR-Test vorlegen). Außerdem gibt es Freigetränke und Stand Up Comedy von René Kaspar – es muss ja nicht alles immer nur ernst sein! Also kommt vorbei und schaut euch an, wie viele Möglichkeiten es für einen Neustart gibt. Moderation: Esther Ritscher

ab 18.00 Uhr

Club Bahnhof Ehrenfeld

Best Practice, Stand-Up Comedy, Freigetränke

Rückblick: Cologne Fail Night 2020

cbe

25.11. | Fuck Up Night

Fuckup Nights University of Cologne – Student Edition

Durchgefallen, falsch entschieden, zwangsexmatrikuliert – bei der Fuckup Nights University of Cologne – Student Edition erzählen (Ex-)Studierende auf der großen Bühne über gescheiterte Studienzeiten, geplatzte Träume und wie es wieder bergauf ging. Denn Scheitern gehört zum Leben und bedeutet schon lange nicht mehr den Untergang.

Online

ab 19.00 Uhr

Fuckup Nights University of Cologne – Student Edition #3 2020

26.11. | Neustart

»Neustart«
Es gibt immer Perspektiven – weiter geht’s

Mehr Beratung geht nicht: Die Expertinnen und Experten unseres Kooperationsnetzwerks stehen für persönliche und vertrauliche Gespräche zur Verfügung. Unzufrieden mit dem Studium? Die “Neustart” bietet viele Ansätze und Ideen, den sinnvollsten Weg zu finden – damit aus einer Krise eine Chance wird!

von 14.00 bis 17.00 Uhr

Online Messe

Beratungsevent

Triff uns auf der »Neusrtart«

Das Bundeskriminalamt – ein Arbeitgeber, viele Möglichkeiten!

Du hast Dein Studium abgebrochen und suchst nun eine neue Herausforderung? Du hast Deinen Bachelor-Abschluss in der Tasche, aber Du hast gemerkt, dass es Doch nicht das Richtige ist. Du suchst nach beruflichen Alternativen? Dann komm ins Team und werde Teil des Bundeskriminalamtes!

Das Bundeskriminalamt ist ein wichtiger Baustein in der nationalen und internationalen Sicherheitsarchitektur, eine Behörde mit vielfältigen Aufgaben und Möglichkeiten. Wir ermitteln im Bereich der international organisierten Kriminalität, bei terroristischen Straftaten oder in Fällen von Cybercrime. Wir führen kriminaltechnische Untersuchungen durch und haben ein Netzwerk von Verbindungsbeamten in vielen Staaten der Welt. Wir sammeln und analysieren Informationen und wir suchen Dich. Bei uns kannst Du ein Bachelor-Studium in finanzieller Unabhängigkeit absolvieren: Du studierst in einem Beamtenverhältnis, wirst bezahlt und nach dem Studium als Kommissarin oder Kommissar übernommen. Mit einem Bachelor-Abschluss, egal welcher Fachrichtung, bilden wir Dich in 24 Monaten zur Kommissarin oder zum Kommissar aus. Danach stehen Dir im Bundeskriminalamt alle Wege offen.

bka

Triff uns auf der Online Messe “Neustart”, informiere Dich auf unserer Homepage www.bka.de über uns und unsere Angebote oder erhalte auf YouTube und Instagram Einblicke in unsere Arbeit. Mach auch Du das Richtige und komm ins Team.

Infobroschüre IT-Berufe
Infobroschüre Kriminalkomissar/in

Online Messe »Neusrtart«

Unternehmensangebote

Diese Unternehmen interessieren sich für dich, sehen in deinem Studienabbruch kein Problem, sondern eine Chance und erkennen deine Potenziale. Auch in Zeiten von Corona sind sie immer auf der Suche nach Fachkräften. Triff Personalentscheider und Recruiter und finde raus welche Angebote die Unternehmen für dich haben.

Rheinische Notarkammer

Karriere? Wenn’s Recht ist!

Ob Hauskauf, Unternehmensgründung, Ehevertrag, Testament oder die Übertragung von Grundeigentum: Notare sind aus unserem Wirtschafts- und Rechtssystem nicht wegzudenken. Sie beraten die Beteiligten, erarbeiten Vertragsentwürfe und beurkunden Rechtsgeschäfte. Sie gestalten Rechts- und Lebensverhältnisse, in deren Mittelpunkt der Mensch und seine Bedürfnisse stehen. Das erreichen Sie im Team mit ihren Mitarbeitern: den Notarfachangestellten.  Diese stehen in direktem Kontakt mit den Klienten und werden von Anfang an in komplexe Vorgänge einbezogen, die einen abwechslungsreichen Arbeitsalltag garantieren.

Die qualifizierte Ausbildung wird in den Kanzleien der Notare als betriebliche Ausbildung mit begleitendem Besuch der Berufsschule durchgeführt. Sie dauert in der Regel drei Jahre, kann aber verkürzt werden, wenn zu erwarten ist, dass die Ausbildung auch in einer kürzeren Zeit erfolgreich absolviert werden kann. Dies kommt insbesondere nach einem Studienabbruch oder Quereinstieg in Betracht.

Nach Abschluss der Ausbildung sind Notarfachangestellte als qualifizierte Sachbearbeiter verantwortlich tätig. Diese führen die Kommunikation mit den Klienten, Behörden und Gerichten, bereiten Verträge vor und wickeln die Urkundsgeschäfte ab. Darüber hinaus steht den Notarfachangestellten ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsprogramm zur Verfügung.

rheinische-notarkammer

Burgmauer 53, 50667 Köln

30.11. | 10.00 bis 12.00 Uhr

Pilot GmbH (GaLaBau NRW)

Pack an und gestalte deine (Um-)Welt!

Du willst was bewegen, mit Deiner Arbeit etwas Sinnvolles erschaffen und Deine Umwelt aktiv verändern? Dann ist der Beruf des/der Landschaftsgärtners/in genau Dein Ding. Hier kannst Du gestalten, was die Natur hergibt – mit Deinen eigenen Händen oder mit schwerem Gerät.

Aber in jedem Fall hast Du ein Team von Leuten an deiner Seite, die genau so ticken wie Du. Und auch nach der Ausbildung bietet Dir der vielseitige Beruf viel Raum zur Weiterentwicklung… Die Branche ist ein vielschichtiger, nachhaltiger und krisensicherer Wirtschaftszweig. Die Aufgaben reichen von der Gestaltung von privaten Gärten und öffentlichen Parks über die Pflege von Sport- und Freizeitanlagen bis hin zu Aufgaben des Naturschutzes und der Landschaftspflege. Die Ausbildung dauert in der Regel drei Jahre und schließt mit der Prüfung zum/r Landschaftsgärtner/in ab. Wie in allen anerkannten Ausbildungsberufen findet die Ausbildung im dualen System, heißt sowohl im Betrieb als auch in der Berufsschule statt. Zusätzlich werden spezielle Ausbildungsinhalte in der überbetrieblichen Ausbildung vermittelt, wie zum Beispiel der Umgang mit Motorsäge oder Natursteinbe- bzw. verarbeitung.

Bei unserem Unternehmensbesuch hast du die einmalige Gelegenheit unsere Geräte auf unserem Gelände auszuprobieren und mit vielen Praxiseindrücken in den Beruf des/r Landschaftsgärtners/in kennenzulernen.

pilot-galabau

Kirschbaumweg 28C, 50996 Köln

01.12. | 10.00 bis 12.15 Uhr

Agentur für Arbeit Köln

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) ist die größte Dienstleisterin für den deutschen Arbeitsmarkt und mit rund 95.000 Beschäftigten selbst eine der größten Arbeitgeberinnen des Bundes. Unser Engagement erfolgt im gesellschaftlichen Auftrag: Jeden Tag beraten wir Menschen zu Themen rund um Ausbildung, Arbeit, Beruf und Arbeitsmarkt. Wir bringen Menschen weiter – Das willst Du auch?

Dann sind die Ausbildung als Fachangestellte/r für Arbeitsmarktdienstleistungen oder das duale Studium im Bereich Arbeitsmarktmanagement oder Beratung für Bildung, Beruf und Beschäftigung der Bundesagentur für Arbeit genau das Richtige für Dich! Bei uns gibt es 30 Urlaubstage, flexible Arbeitszeiten, faire Bezahlung nach Tarifvertrag, vielfältige Aufstiegsmöglichkeiten, einen garantierten Arbeitsplatz nach Ausbildung/Studium und vieles mehr!

Interessiert? Dann besuche uns und lerne die Agentur für Arbeit als Arbeitgeberin kennen. Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

 

ba

Butzweilerhofallee 1, 50829 Köln

01.12. | 14.00 bis 16.00 Uhr

Mannstaedt GmbH

Ein Studium ist doch nicht dein Ding? Dann komm mit deinen vielfältigen Erfahrungen zu uns!

Umsteiger*innen haben oft schon bestes Know-how fürs Leben und das sind super Voraussetzungen für deinen beruflichen Neustart mit uns!

Die Mannstaedt GmbH in Troisdorf ist als Hersteller warmgewalzter Spezialprofile und Teil der international operierenden Georgsmarienhütte Unternehmensgruppe dein zuverlässiger Partner für eine qualitativ hochwertige Ausbildung und glänzende Zukunftsperspektiven!

Wir freuen uns, dich kennen zu lernen und mit dir einen erfolgreichen Weg durch die Ausbildung gehen!

Bitte für den Unternehmensbesuch festes Schuhwerk und dunklere Kleidung (empfohlen) berückstichtigen.

mannstaedt-logo

Mendener Str. 51, 53840 Troisdorf

02.12. | 10.00 bis 12.00 Uhr

mannstaedt-machgenaudeinding

Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG

Wir sind auf Wachstumskurs!
Der Technologiekonzern Rohde & Schwarz zählt mit seinen führenden Lösungen aus den Bereichen Test & Measurement, Technology Systems sowie Networks & Cybersecurity zu den Wegbereitern einer sicheren und vernetzten Welt. Vor mehr als 85 Jahren gegründet, sind wir von Rohde & Schwarz für unsere Kunden aus Wirtschaft und hoheitlichem Sektor ein verlässlicher Partner rund um den Globus. Nicht zuletzt dank unserer hoch qualifizierten und motivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zählt Rohde & Schwarz in all seinen Geschäftsfeldern zu den Technologieführern. Wir sind bestrebt, ein Arbeitsumfeld zu schaffen, in dem sich die Ideen unserer Kunden und Mitarbeiter in kreative Lösungen umsetzen lassen – ganz nach dem Motto: make ideas real. Neben der beruflichen Weiterqualifizierung legen wir großen Wert darauf, Potenzialträger frühzeitig zu identifizieren und sie bei ihrer fachlichen und persönlichen Entwicklung zu begleiten.
Rohde & Schwarz hat sich zudem das Thema Ausbildung auf die Fahnen geschrieben. Seit der Gründung ebneten wir in Deutschland tausenden von jungen Leuten den Weg ins Berufsleben. Ausgebildet werden heute beispielsweise Elektroniker, Fachinformatiker und Industriekaufleute. Ab dem 1. August 2022 wird auch an einem der größten Service-Standorte von Rohde & Schwarz der schönen Rheinmetropole Köln wieder ausgebildet. Vier motivierten Menschen möchten wir die Möglichkeit geben, mit uns zu wachsen und von Anfang an Teil unseres Service-Teams zu sein. Unsere Leistungspalette umfasst Instandsetzungen und Kalibrierungen von elektronischer Mess- und Nachrichtentechnik, sowohl von Rohde & Schwarz als auch Fremdherstellern. Da unsere Kunden in ganz Deutschland, aber auch in Europa und der restlichen Welt beheimatet sind, ist unser Team nicht nur im Prüflabor sondern auch viel im Außendienst unterwegs. Unser Handeln ist dabei stets von hohem Qualitätsbewusstsein und Kundenorientierung geprägt.
Wir als Rohde & Schwarz stellen den Menschen in den Mittelpunkt. Das Arbeitsumfeld ist durch Eigenverantwortung, gegenseitigen Respekt und Wertschätzung geprägt. Diese Unternehmenskultur zahlt sich aus: Neben anderen Auszeichnungen erhielt der Konzern 2021 das Siegel „FOCUS TOP Nationaler Arbeitgeber“

rohde-schwarz

Graf-Zeppelin-Str. 18, 51147 Köln

02.12. | 14.00 bis 16.00 Uhr

bm – gesellschaft für bildung in medienberufen mbh

Seit fast 25 Jahren begleitet unser Team aus Dozent*innen und Coaches Talente auf ihrem Weg in die Medien-, Kommunikations- und IT-Arbeitsfelder. Mit Fachkompetenz, Engagement und Empathie unterstützen wir nicht nur Jugendliche, sondern auch Studienabbrecher und Berufstätige dabei, neue Wege zu gehen und Berufsabschlüsse zu erreichen. Unser Spektrum umfasst kaufmännische Bereiche von Event bis E-Commerce, gestalterisch-kreative Professionen sowie Berufe aus Technik und IT. Zusätzlich bietet unsere Berufsakademie Aufstiegsqualifizierungen (IHK): In Vollzeit-Lehrgängen oder auch berufsbegleitend bringen wir die berufliche Laufbahn in Bewegung und ermöglichen den Karrieresprung.

2004 kam unser Berufskolleg für Medienberufe dazu: Hier können unsere Schüler*innen anspruchsvolle Allrounder-Ausbildungen mit Schwerpunkt Gestaltung oder Informationstechnik durchlaufen und – falls nicht bereits vorhanden – zusätzlich ihr Fachabitur absolvieren. Diese kompakte Ausbildung legt die perfekte Grundlage für einen direkten Berufseinstieg, ist aber auch die optimale und praxisnahe Vorbereitung auf ein Design- oder Informatikstudium.

2016 erweiterten wir unser Spektrum um die School of Games and Future Technologies. Hier erobern unsere Teilnehmer*innen die interaktiven Medien und Technologien von Games über Virtual Reality, 3D-Simulation und Programmierung von Künstlicher Intelligenz und die Einbindung und Nutzung von Game Engines.

Wir sind in all den Jahren mehr als 1.500 Talenten aus allen Altersgruppen, Kulturen und Herkunftsberufen begegnet, haben mit und von ihnen gelernt und sie mit unserem Career Center erfolgreich in die unterschiedlichsten Unternehmen vermittelt. Ebenso haben mehr als 1.000 Partner-Unternehmen unsere Teilnehmer*innen fit gemacht und arbeiten seit Jahren mit uns zusammen – große und kleine, klassische und Start-Ups, kreative und traditionsbewusste. So bleiben wir am Puls der Zeit und können uns und unsere Bildungsprogramme ständig weiterentwickeln.

bm

Sachsenring 79, 50677 Köln

03.12. | 10.00 bis 13.00 Uhr

Leybold GmbH

Die Leybold GmbH ist Teil der Atlas Copco Group und positioniert sich als weltweit führendes Unternehmen in der Vakuumindustrie mit umfangreichem Wissen und Erfahrung in allen Anwendungen und Fertigungsprozessen, die Vakuumtechnologie benötigen. Leybold ist mit seinem umfassenden Angebot einer der erfolgreichsten Lieferanten für Vakuumtechnologie auf dem Markt und unterstützt Applikationen der Prozessindustrie, die industrielle Herstellung von Beschichtungs- und Analyseprozessen sowie Bereiche der Forschung und Entwicklung. An unserem Standort in Köln sind ca. 750 Mitarbeiter beschäftigt. Wir gehören zur Maschinenbaubranche und schauen auf eine lange Tradition bis 1850 zurück.

Was erwartet Sie? Leybold ist bekannt für eine erfolgreiche und solide Ausbildung mit erfahrenen und gut qualifizierten Ausbilderinnen und Ausbildern, die Sie für die spätere Berufspraxis fit machen. Das würden wir Ihnen gerne vor Ort zeigen. Während Ihres Besuches bei uns erfahren Sie einiges über:

• Die Geschichte von Leybold als Teil der Atlas Copco Group
• Unsere Ausbildungsberufe, vorgestellt von den Azubis
• Inhalt und Ablauf der Ausbildungen

Außerdem erhalten Sie am Ende der Veranstaltung noch die Gelegenheit, ein eigenes Werkstück an einer CNC-Maschine herzustellen und in Kontakt mit den Azubis zu kommen.

Wir bieten:
• Bezahlung nach Tarif, inkl. Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie Altersvorsorgewirksame Leistungen
• Praxisnahe Ausbildung an modernen Maschinen
• Mitarbeiterparkplatz und Kantine
• Internationale Karrierechancen

leybold

Bonner Str. 498, 50968 Köln

03.12. | 14.00 bis 16.00 Uhr

leybold-azubis-rechteckig

Steuerberaterkammer Köln

Steuerfachangestellte sind die qualifizierten Mitarbeiter in den Einzelpraxen und Gesellschaften der Steuerberater, Steuerbevollmächtigten, Wirtschaftsprüfer und vereidigten Buchprüfer. Sie unterstützen den Praxisinhaber bei seiner steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Beratung der Mandanten aus Industrie, Handel, Handwerk, dem Dienstleistungsbereich sowie von Freiberuflern und Privatpersonen. Schon die Vielfalt der Bereiche, aus denen die Mandanten kommen, macht die tägliche Arbeit abwechslungsreich und spannend.
Steuerfachangestellte erledigen zum Beispiel das Rechnungswesen für Unternehmen. Sie übernehmen die Finanzbuchhaltung mit lfd. betriebswirtschaftlicher Auswertung und bereiten die Jahresabschlüsse von Unternehmen vor. Darüber hinaus fertigen sie Lohn- und Gehaltsabrechnungen. Sie sind beteiligt an der Erstellung von Steuererklärungen für Unternehmen und Privatpersonen und prüfen für die Mandanten die Steuerbescheide des Finanzamtes.
Die vielfältigen Aufgaben werden mit Unterstützung spezieller Software, neuester EDV und Kommunikationstechnik erledigt. Mit der Ausbildung haben Steuerfachangestellte gute Chancen auf einen interessanten, sicheren und zukunftsorientierten Arbeitsplatz mit vielfältigen Perspektiven und zahlreichen Einsatzmöglichkeiten.

stbka

Vereinbare deinen indiviuellen Beratungstermin:

Ansprechpartner
Jan Reichelt

Tel.: 0221 33643 28
ausbildung@stbk-koeln.de

Eignungstest – Steuerfachangestellte/r

Weitere Unternehmenstouren folgen in Kürze

Unsere Partner

Wer wir sind

Cologne Fail Days 2019

Dürfen wir uns vorstellen? Als Arbeitsmarktexperten in Köln haben wir gemeinsam mit der Stadt Köln die Initiative »umsteigen – Fahrplan für Studierende, die sich neu orientieren möchten« ins Leben gerufen. Wir kümmern uns darum, Studienzweifler*innen und Studienabbrecher*innen zu beraten und ihnen Alternativen aufzuzeigen. Mehr zur Initiative: www.umsteigen-koeln.de